23.12.2022: Otello von Rossini in der Oper Lüttich

Kurz vor Wiehnachten, zur Einstimmung auf die Festtage, laden wir ein, die Oper Otello von Gioachino Rossini zu besuchen. Die Oper teilt sich in 3 Akte und gehört zu einem italienischen Libretto von Francesco Berio di Salsa nach William Shakespeares Stück Othello oder der Mohr von Venedig. Es wurde am 4. Dezember 1816 in Neapel, Teatro del Fondo, uraufgeführt.

Die Handlung des Librettos unterscheidet sich stark von Shakespeares Stück darin, dass es vollständig in Venedig spielt, nicht hauptsächlich auf Zypern, und der dramatische Konflikt sich auf andere Weise entwickelt. Die Rolle von Iago ist viel weniger teuflisch als Shakespeares Stück oder Verdis Oper von 1887.

Anmeldung und Infos bei der VHS, 087/594630.